Institut für Mikrobiologie und Hygiene Regensburg
Franz-Josef-Strauß-Allee 11 - D-93053 Regensburg

Prof. Dr. med. Wulf Schneider

schneider-wulf
Telefon +49 (0) 941 - 944 6461
Telefax +49 (0) 941 - 944 6402
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Projekte


Der Schwerpunkt der Arbeitsgruppe liegt auf der Signaltransduktion von Mitgliedern der Tumor-Nekrose-Faktor (TNF) Familie mit besonderem Augenmerk auf den sog. Todesrezeptoren TNF-Rezeptor 1, Fas (CD95) und TRAIL. Diese Rezeptoren spielen unter anderem eine entscheidende Rolle bei der Einleitung des programmierten Zelltods (Apoptose), bei Antworten des Immunsystems sowie bei der Entstehung von Tumorerkrankungen.
Die Aktivierung dieser Rezeptoren muss einerseits streng reguliert werden, um unerwünschte Schädigungen zu vermeiden. Andererseits stellen gerade auf Tumorzellen exprimierte Todesrezeptoren einen idealen Angriffspunkt für die selektive Beseitigung entarteter Zellen dar. In Therapieversuchen zeigten jedoch verschiedene Tumorentitäten ein unterschiedlich gutes Ansprechen, einige Tumoren gar eine vollständige Resistenz gegenüber Apoptoseinduktion. Die detaillierte Untersuchung der von Todesrezeptoren ausgehenden Signaltransduktion sowie Mechansimen der Apoptoseresistenz von Tumorzellen ist ein Schwerpunkt unserer Arbeitgruppe.
Daneben untersuchen wir die Rolle von TNF-Rezeptor 1 bei der Immunantwort gegenüber intrazellulären Bakterien und Viren. Bei Defekten der TNF-Rezeptor 1 Signaltransduktion endet eine Infektion mit dem intrazellulär lebenden Bakterium Listeria monocytogenes für den Wirt tödlich, was die überlebenswichtige Rolle von TNF im Immunsystem unterstreicht.
Methodisch verfügt die Arbeitsgruppe über ein breites Spektrum in den Bereichen Zellbiologie (Zellkulturverfahren, retroviraler Gentransfer, Durchflusszytometrie, Viabilitätsassays), Molekularbiologie (Klonierungsstrategien, PCR) sowie der Proteinbiochemie (Western-Blot, Proteinaufreinigungen, Immunpräzipitationen).
Interessierten Studenten naturwissenschaftlicher Fachrichtungen bieten wir im Rahmen von Forschungspraktikas, Bachelor- und Masterarbeiten die Möglichkeit konkrete Fragestellungen unter entsprechender fachlicher Anleitung zu bearbeiten.
Darüberhinaus bieten wir auch anspruchsvolle, grundlagenwissenschaftliche Promotionsthemen für Human- und Zahnmedizinstudenten an.

Unsere Projekte

Alle aktuellen Projekte unserer Arbeitsgruppe auf einen Blick:

Titel und Kurzbeschreibungen der Projekte
- aktuell sind keine Projekte veröffentlicht -


Mitarbeiter, News und Publikationen


.

Unsere News

Alle aktuellen News unserer Arbeitsgruppe auf einen Blick:

Datum
Titel
- aktuell sind keine News veröffentlicht -

Unsere Publikationen

Alle aktuellen Publikationen unserer Arbeitsgruppe auf einen Blick:

Titel
- aktuell sind keine Publikationen veröffentlicht -
zum Seitenanfang